Exkursion Pfofeld 22.11.2018: Kalte Nahwärme aus intelligenter Biomassenutzung

W&W Exkursion Hügelshart_24.07.18
Effizienzhaus Plus-Siedlung in Massivbauweise hautnah erleben
11. Juli 2018
Fachtagung “Nahwärme im Neubau – Es lohnt sich doch!“ an der THI am 04.12.2018
30. Oktober 2018

Im Jahr 2016 wurde in der mittelfränkischen Gemeinde Pfofeld das örtliche Nahwärmenetz in Betrieb genommen. Der Weg von der Planung bis zur Realisierung war eine große Herausforderung, da mehrere Wärmeerzeuger, welche an verschiedenen Orten und Höhen platziert sind, eingebunden werden mussten. Zum Teil werden bis zu 46 Höhenmeter überwunden. Die Wärme liefern dabei zwei Biogasanlagen sowie zwei Öfen zur Verfeuerung von Hackschnitzeln. Das Netz selbst zeichnet sich durch eine hohe Effizienz, einem äußerst nachhaltigen Wärmekonzept sowie einem intelligenten dezentralen Speichermanagement aus.
Die Herausforderungen für einen wirtschaftlichen Betrieb des Nahwärmenetzes konnten nur durch kompetente Partner in Planung und Umsetzung sowie durch die Verwendung innovativer Rohrleitungstechnik gemeistert werden.

Mit einer Exkursion am 22.11.2018 möchten wir Ihnen gerne dieses Projekt in Theorie und Praxis vorstellen.

Mehr Informationen zur Anmeldung und zur Veranstaltung finden Sie hier.

Die Agenda als separate Datei können Sie hier runterladen.