Bürogebäude der nächsten Generation – Exkursion am 09.05.2019

Fachtagung “Nahwärme im Neubau – Es lohnt sich doch!“ an der THI am 04.12.2018
30. Oktober 2018

Ende 2015 wurde in Pfaffenhofen an der Ilm ein Bürogebäude mit komplexer Gebäudeenergietechnik in Betrieb genommen.
Die Fassaden- und Dachphotovoltaik versorgt das Gebäude mit Energie und deckt weitgehend den Strombedarf für Betrieb, Heizung und Elektromobilität. Die Beheizung erfolgt durch eine modulierende elektrische Sole-Wasser-Wärmepumpe, gekoppelt mit einem Eisspeicher, der auch für die Kühlung des Gebäudes sorgt. Grundgedanke bei dem Bau war, eine nachhaltige und hochwertige Immobilie zu konstruieren, die hinsichtlich der Energieeffizienz und technischen Ausstattung zeigen sollte, was zukunftsweisend und bereits möglich ist.
Um das anspruchsvolle Ziel umzusetzen, war der Einsatz innovativer Technologien und eine gute Planungsarbeit bei der Entwicklung von individuellen Lösungen erforderlich. Das kontinuierliche Monitoring sorgt dafür, dass das grundsätzlich dynamische System jederzeit weiterentwickelt werden kann.

Im Rahmen einer Exkursion möchten wir Ihnen gerne dieses Projekt in Theorie und Praxis vorstellen.

Die angedachte Agenda können Sie hier einsehen.

Zur Anmeldung geht es hier.